KONTAKT

AG Kämpf Planung und Holzbau
Suhrhardweg 6
5102 Rupperswil
Tel 062 889 16 00
Fax 062 889 16 01
info@kaempf.ch



NEWS

Staufen

Baueingabe für Einfamilienhäuser in Staufen

 >> mehr lesen

Erlinsbach Lätthübel

Wir haben die Baubewilligung für die Häuser B1 und B2 erhalten.

 >> mehr lesen

Uerkheim - naturnah im Dorfzentrum

Wir sind am erstellen von zwei Einfamilienhäusern in Uerkheim.

 >> mehr lesen
ARCHIV

Das Einfamilienhaus

Das Haus Typ KE bietet bei der Raumeinteilung viel modernen Gestaltungsspielraum über das eigentliche "Standardhaus" hinaus - bei dem der typische Charakter des Kämpf-Hauses mit seiner ausgesprochenen Wohnlichkeit und Grosszügigkeit dennoch sichtbar bleibt. Dieses geräumige Niedrigenergiehaus eignet sich grundsätzlich für alle Wohnlagen.

 

Sei es eine grosse, vollständig offene Wohnküche, eine halb abgetrennte Wohnküche oder eine geschlossene Küche, mit einem zusätzlichen kleineren oder grösseren Arbeitszimmer im EG oder einer separaten Garderobe; zwei, drei oder vier Zimmer plus Bad im Obergeschoss: Das Spektrum der bis heute realisierten Ideen ist gross - fragen Sie uns!

 

Raumangebot: Standardmässig 5 ½ (6 ½) Zimmer. Balkon im OG. Nettogeschossfläche 155 m2.

 

Konstruktion: Fundamente, Kellerwände, Kellerdecke: Stahlbeton. 

 

Aussenwände: In Holz-Rahmenbauweise. Aussenbeplankung: Im OG 3-fach verleimte, genutete Fichtenholzplatten, im EG verputzte Douglasplatten. Hochwertige Wärmedämmung. Dampfsperre aus PEA-Folie. Innenbeplankung: spezielle grossformatige Spanplatten. Aussenfassade im Obergeschoss auf Wunsch verputzt, Erdgeschoss-Fassade auch in Holz möglich.

 

Innenwände: In Holz-Rahmenbauweise, spezielle Spanplatten mit Wärmedämmung. 

 

Dach: Satteldach oder Walmdach (andere Varianten nach Absprache) mit Ziegeln, doppelt gelüftetes Unterdach. Hochwertige Isolation mit Dampfsperre.

 

Heizung: Aussenthermostat-gesteuerte Wärmepumpenheizung mit Bodenheizung im EG und im OG. Schwedenofen/Cheminée auf Wunsch.

 

Innenausbau: Wände: In der Küche, im WC-EG und im Bad OG (3 Wände) Keramikplatten. Übrige Räume EG und OG Spanplatten, gerollt (Abrieb möglich). 

 

Böden: Standardvariante mit Keramikplatten im Entrée, in Küche, Wohn-/Esszimmer, Nassräume, auf der Treppe. Laminat im Arbeitszimmer EG und in den Schlafzimmern OG. Auf Wunsch andere Varianten, z.B. Parkett.


Decken: verleimte Holzbalken und weiss lasierter Fastäfer im EG und im OG, darüber armierter schwimmend eingebauter Unterlagsboden, im EG und OG.

 

Türen: Holz. Fenster: Isolierverglasung, Alu-Läden gestrichen nach Wahl. Storen möglich.

 



 



Downloads